Das Weingut Casa Silva ist das meistausgezeichnete Weingut in Chile. Der innovative Familienbetrieb produziert die besten Carmenère-Weine in Chile. Die Familie investiert viel in die Erforschung des Terroirs und arbeitet zusammen mit der Universität von Talca und Corfo, einer Geschäftsstelle der chilenischen Regierung, an einer Microterroir-Studie, die dieses Jahr den grossartigen Wein Microterroir hervorbrachte. Das Traubengut, das die Familie für ihre Weine verwendet, stammt zu 100% aus eigenen Reblagen. Die Familie gehört zu den Pionieren des Colchagua Valleys und ist im Besitz des ältesten Weinkellers der Region. Neben Wein ist auch Polo eine grosse Leidenschaft der Silvas und ihr Poloteam gewinnt regelmässig an diversen Wettkämpfen.